Assenzio Hotel

Dreieck, Kompaß und Senkschnur: diese sind die Freimaurerischen Symbole, die von erfahrenen Architekten verwendet wurden, um dieses eindrucksvolle stattliche Haus in ein Luxushotel zu drehen.

Diese sind die Ursprünge des Assenzio Hotels in Prag: die vorsichtige Wiederherstellung dieses XIX-Jahrhundertpalastes wurde von erfahrenen Architekten ausgeführt, die imstande waren, die ursprüngliche nach Prags traditionellem architektonischem Stil realisierte Außenstruktur zu behalten.

Einige innere Muster - wie das travertine Treppenhaus, die Stücke, die sowohl die Halle als auch das Erdgeschoß und den Ziegelkeller verschönern-, sind die am meisten vertretenden Marksteine dieser hervorragenden Verbindung von alten und modernen architektonischen Elementen.

Höchste Leidenschaft und Berufssportlertum beigetragen, um dieses Neoklassizistische Gebäude in ein wunderbares Vier-Sternehotel zu verwandeln.

Prag, ein fantastisches Europäisches Hauptstadt durchdrungen mit Geschichte und Roman, gibt Touristen die Möglichkeit, angenehme auf dem höchsten Spaß hier gegründete Feiertage zu verbringen.

Ihre lebhaften Klubs, Kneipen, Diskos und Riegeln werden imstande sein, sogar meisten anspruchsvollen Voraussetzungen von Touristen anzupassen.